Schulordnung

 

 

Schulordnung der Grundschule Haste

 

In unserer Schule kommen täglich viele Menschen zusammen: Schülerinnen, Schüler, Lehrkräfte, pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Schulbegleiterinnen, Hausmeister, Sekretärin, Reinigungskräfte und oft auch Eltern.

Damit alle gerne in der Schule sind und jeder sich wohlfühlen kann, wollen wir freundschaftlich, höflich und respektvoll miteinander umgehen.

Grundsätzlich sollte sich jeder den Anderen gegenüber so verhalten, wie er selbst auch behandelt werden möchte.

Wir wollen anderen helfen, wenn sie unsere Hilfe benötigen.

Dabei achten wir die Wünsche, das Wohlbefinden und das Eigentum aller hier in der Schule, damit wir miteinander zufrieden leben und lernen können.

 

Für ein gutes Zusammenleben in unserer Schule gelten folgende Vereinbarungen:

  1. Wir befolgen die Anweisungen aller Mitarbeiter.
  2. Wenn wir in die Schule kommen, gehen wir in unseren Klassenraum oder spielen auf dem Schulhof.
  3. Zum Toben, Rennen und Ball spielen gehen wir auf den Schulhof.
  4. Wenn es klingelt, gehen wir sofort in den Klassenraum.
  5. Im Schulgebäude gehen wir langsam auf der rechten Seite.
  6. Wir essen während der Frühstückspause nur im Klassenraum.
  7. Die Toiletten halten wir sauber und waschen uns anschließend die Hände.
  8. Das Spielen auf der Rampe und den Fluchttreppen ist verboten.
  9. Grundsätzlich überqueren wir die Straße nur mit einer Aufsichtsperson.

10.In Regenpausen bleiben wir im Klassenraum.

 

 

 

In den großen Pausen spielen wir auf dem Schulhof.

 

Wenn ich mich nicht an die Regeln gehalten habe,

Eine Klassenkonferenz kann weitere Maßnahmen beschließen.